Hundezentrum

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Erste Hilfe Hund

Erste Hilfe Bad Kissingen

Erste Hilfe Kurs für Hunde


Was mache ich, wenn mein Hund sich verletzt?

Etwa wenn er in eine Glasscherbe tritt und eine stark blutende Schnittwunde hat, nach einer Beißerei, oder gar nach einem Autounfall.

Manchmal können Sofortmaßnahmen für den vierbeinigen Freund sogar lebensrettend sein.


Inhalt:

In diesem Seminar bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen zum Erkennen und Vorbeugen von Erste Hilfe bedürftigen Zuständen wie z.B. Krankheitsanzeichen bei meinem Hund

  • Pulskontrolle
  • Fiebermessen
  • Mund zu Nase Beatmung
  • Blutungen stillen
  • Insektenstiche
  • Hitzschlag
  • Unterkühlung
  • Erfrierung
  • Schock
  • Erstickung
  • Ertrinken
  • Krämpfe/Anfälle
  • Verätzungen
  • Magendrehung
  • Unfall meines Hundes
  • Verbrennungen
  • Stromschlag
  • Verschiedene Verletzungsformen
  • Verbände anlegen
  • Knochenbrüche
  • Infektionskrankheiten
  • Medikamente richtig verabreichen usw.


Weiterhin demonstrieren wir an einem der Hunde, das Anlegen von Verbänden für Pfote, Ohr, Auge bzw. Brustkorb und den Transport von schwer verletzten Hunden.

Jeder Teilnehmer erhält eine Erste-Hilfe-Mappe in der sich alle wichtigen Informationen befinden.

Sie soll Ihnen helfen zu Hause die einzelnen Schritte der Sofortmaßnahmen von Zeit zu Zeit in Erinnerung zu rufen und besonders in einer Notsituation als gedankliche Stütze dienen.


Kosten: 28,00 € pro Person

Inklusive einer eigens erstellten Erste Hilfe Mappe

Partner zahlen 16,00 €.
(Jede Familie erhält nur eine Mappe)


Seminarraum Hundezentrum Pfote drauf

St. Ulrichstr. 34, 97688 Bad Kissingen-Poppenroth