Titel

Untertitel

Rallyobedience

Hundesport Bad Kissingen

Hier steht der Spaß für Mensch und Hund an erster Stelle.

 

Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Das Schöne an diesem Sport, Hund und Mensch dürfen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

 

Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn nur beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt.

 

 

Und wie funktioniert’s nun genau?

 

Nun, Rally Obedience trägt seinen Namen nicht von ungefähr: Es heißt so, weil es aufgebaut ist wie eine Rally: Das Mensch-Hund-Team bewegt sich dabei möglichst schnell mit dem Hund bei Fuß bzw. an lockerer Leine durch einen Parcours, innerhalb dessen verschiedene Stationen zu durchlaufen sind. Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem Team sagen, was an dieser Stelle zu tun ist und in welche Richtung es nach Erfüllung der Aufgabe weiter geht.

 

Wenn Sie sich näher für diesen Sport Interessieren, dürfen Sie uns auch gerne mal bei einer Trainingseinheit zu sehen.

 

Begleithundeprüfung ist keine Pflicht!

 

Ablauf eines Parcours:

 

Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht.

Die Aufgaben im Parcours bestehen aus klassischen Übungen wie Sitz-, Platz-, Steh-Kommandos, aber auch Kombinationen aus diesen Elementen. Es sind Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links zu absolvieren sowie 360° Kreise. Andere Schilder fordern auf, einen Slalom um Pylonen zu machen oder den Hund über eine Hürde voraus zu senden oder abzurufen. Fester Bestandteil eines Parcours sind außerdem die so genannten Bleib- oder Abrufübungen. Eine Besonderheit ist die Übung zur Futterverweigerung, bei der das Team an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muss, ohne dass sich der Hund bedient.



Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Nummer 0160-7321854 zur Verfügung.


Vielen Dank für Ihren Besuch

Ihre Nicole Trunk und Ihre Melissa Schultz